Erste Skype-Weinprobe der 38er erfolgreich durchgeführt

Trotz der Bedenken einiger Mitglieder wurde die erste Skype-Weinprobe der Gesellschaft 1938 Krefeld-Oppum e.V. prima zelebriert.

Ja, das Wort mit “C” kann eigentlich keiner mehr hören. Dennoch ist es da und hat Auswirkungen auf uns alle. Entsprechend natürlich auch auf die Veranstaltungen der 38er. Am 21.05.2020 ab 17 Uhr haben wir unsere erste Skype-Weinprobe in der Geschichte der Gesellschaft durchgeführt.

Aufgrund technischer Probleme und/ oder Bedenken einzelner Mitglieder haben sich zur Weinprobe knapp 15 Mitgliederinnen und Mitglieder angemeldet. Wir waren uns im Vorfeld sicher, dass der leckere Wein auch schmeckt, wenn man ihn per Skype verkostet. Dennoch ist es natürlich nicht das Gleiche, wie eine Weinprobe in großer Runde oder in einem gemütlichen Gewölbekeller.

Schließlich haben wir das Beste daraus gemacht, aber der Reihe nach. Infolge der Situation musste wir uns für eine Durchführung in Kleingruppen – entsprechend der Vorgaben – entscheiden. Also wie bekommen wir den Wein zusammen.

Dank “Ausgesuchte Weine” in Krefeld, mit denen wir bereits vor Jahren eine erfolgreiche Weinprobe durchgeführt haben, wurde eine Weinliste und Trinkreihenfolge zusammengestellt. Aus diesen Weinen konnten die Mitglieder auswählen.

Auswahl der Weine und die Trinkreihenfolge für die Weinprobe der 38er

Somit hatten wir eine Reihe neuer oder für uns unbekannter Weine zur Auswahl. Dementsprechend konnte jedes Mitglied oder Paar sich zwei Weine aussuchen. Wer mochte konnte sich weitere Weine für die Probe kaufen. Davon machten die Mitglieder rege Gebrauch.

Auswahl der Weine für die Weinprobe der 38er

Die einzelnen zugeschalteten Kleingruppen aus Oppum, Fischeln, Hüls oder sogar von einem Campingplatz kamen also gegen 17 Uhr zusammen, um die Weine zu probieren und zumindest virtuell zusammen zu sein. Mit etwas Brot und stillem Wasser als Begleitung konnte die Weinprobe beginnen.

Mit Kindern waren in der Spitze 17 Mitgliederinnen und Mitglieder beisammen. Für mind. ein Kind gab es einen Traubensaft zur Probe. Entsprechend der Reihenfolge konnte nun probiert werden.

Im Ort getrennt, aber im Herzen vereint

Die 38er sitzen virtuell beisammen bei der Skype-Weinprobe

Entsprechend haben wir uns der Reihe nach durchprobiert und die Erkenntnisse mit den anderen geteilt. Wer den jeweiligen Wein nicht vor Ort hatte, musste sich auf den Geschmack und die Berichte verlassen. Es wurde in der Skype-Weinprobe diskutiert und gelacht und letztlich gegen Ende mit zwei Weinen auch gemeinsam angestoßen.

Ein gemeinsames "Zum Wohle" bei der Skype-Weinprobe der 38er

Fazit: Es war auf jeden Fall eine neue Erfahrung. Diese kann gleichwohl eine gemeinsame Weinprobe an einem Ort nicht ersetzen, ist aber viel besser als gar keine Gemeinsamzeit!

Die Gesellschaft 1938 feiert im ganzen Jahr

Bei uns ist immer was los. Alle Termine der Gesellschaft 1938 Krefeld-Oppum e.V. sind unter dem folgenden Menüpunkt aufgeführt: Vereinstermine 2019/ 2020 (wird in Kürze aktualisiert!)

Bei den meisten Terminen sind Gäste immer Herzlich willkommen und wir freuen uns über neue Gesichter. Schaut doch mal bei uns vorbei! Wir lieben Spaß an der Freud und lernen immer gerne neue Menschen kennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.